Nikolaus 2019 mit Bürgermeister Andreas Fath

Volle Fath voraus mit unserem lieben Nikolaus!

Und wieder hält unsere Senioren-Residenz Wörth am Main einen echten Knüller bereit, um unsere Bewohner, Besucher und werten Gäste mittels bester Unterhaltungsqualität bei der Stange zu halten.

In diesem Jahr hatten wir das große Vergnügen mit Bürgermeister Andreas Fath, der am Donnerstag, den 5. Dezember 2019 in die Rolle des Nikolaus schlüpfte. Eine schöne Bescherung, soviel können wir Ihnen jetzt schon verraten. Was uns erwartete, war pure Hingabe gepaart mit einer ordentlichen Portion Spaß, Humor und bürgermeisterlicher Brillanz. So verkörperte Herr Fath unseren diesjährigen Nikolaus beinahe wie kein anderer, sodass er höchstwahrscheinlich kaum vom Echten zu unterscheiden war.

» Ja sieh mal einer an, da kommt der Nikolaus heran! «

Lauthals ertönte ein tiefes „Ho-Ho-Ho“ durch die Hallen unserer Residenz – begleitet von lautem Rascheln, Klingeln und wildem Stampfen, das von einem großen, schweren Stab zu kommen schien. Und plötzlich war von hier an allen klar, was nun als nächstes folgen sollte. So wurde aus gemütlichen Launen ein lautes Raunen und aus Raunen frohlockendes Staunen. Der Nikolaus war da!

Neben großartiger Schauspielkunst lieferte Herr Fath, Pardon, lieferte der Nikolaus noch eine Menge mehr. Denn, was wäre ein Nikolaus, wenn er keinen prall gefüllten Sack voller herzerwärmender Präsente bei sich trug?! Richtig, einfach nur Niko ohne -laus. Doch niemand musste sich sorgen machen, denn es gab von allem reichlich und für jeden etwas.

» Arbeit, Arbeit, Arbeit – nichts als Arbeit... «

So mischte sich also unser Nikolaus gleich unter die gut gelaunte wie erwartungsvolle Menge und hielt Ausschau nach braven, liebenswerten Bewohnern und Anwesenden. Dabei mussten wir klammheimlich auch ein wenig in uns hineinschmunzeln, da der weißbärtige Mann im roten Mantel wohl nicht damit gerechnet hat, dass es bei uns in der Senioren-Residenz Wörth am Main ausschließlich brave, liebenswerte Menschen gibt.

Viel Arbeit also für den frisch gebackenen Freudenspender mit Sack, die es schnurstracks zu bewerkstelligen galt. Doch waren wir zuversichtlich und ganz ohne Zweifel: Denn unser sympathischer Vollblut-Bürgermeister war ein gut trainierter Profi mit sehr viel Praxisübung, wenn es um große Herausforderungen mit riesigen Arbeitsbergen ging. Gesagt, getan und im Handumdrehen sah man überall nur noch strahlende Gesichter.

» Insbesondere die schönen Tage gehen immer am schnellsten vorbei.
Schade, weiß zufällig jemand wann wieder Nikolaus ist... ? «

Nach einem mehr als gelungenen Tag voller zahlreicher kleiner Anekdoten, spannender Vorlesungen, gemeinsamer Gesangseinlagen mit Musik sowie schöner, romantischer Gedichte und haufenweise köstlicher Weihnachtsleckereien ging eine fantastische Feier so langsam gen Ende zu. Doch wir sind uns sicher: Unser Nikolaus 2019 wird uns allen noch für lange, lange Zeit in guter Erinnerung bleiben.

An dieser Stelle nochmals ein großes, herzliches Dankeschön an unseren lieben Herrn Bürgermeister Andreas Fath und selbstverständlich auch an alle unsere Bewohner, Angehörige, Besucher und Helfer, mit denen erst eine solch schöne Nikolausfeier gezaubert werden konnte.

Die Senioren-Residenz Wörth am Main wünscht Ihnen und Ihren Familien für die bevorstehenden Festtage eine besinnliche Zeit, viel Freude, Spaß und noch mehr schöne Momente. Wir sehen uns spätestens auf unserer nächsten Veranstaltung – fühlen Sie sich herzlich von uns eingeladen!

Zurück