Gottesdienst Demenzkranke

Ökumenischer Gottesdienst für Demenzkranke
in der St. Peter und Paul Kirche Kleinwallstadt.


Am 22. September 2019 fand in der St. Peter und Paul Kirche Kleinwallstadt ein Ökumenischer Gottesdienst für Demenzkranke statt. Organisiert wurde er von einem starken Frauen-Team – unter anderem von

  • der katholischen Altenheim-Seelsorgerin Frau Gabriele Spahn-Sauer,
  • der evangelischen Altenheimheim-Seelsorgerin Schemann sowie 
  • den evangelischen Pfarrern von Hofstetten.

Im Anschluss folge ein gemütlich-geselliges Beisammensein bei Kaffee und Kuchen von der Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt.

Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie über den Zeitungsartikel im Main-Echo.

Zurück